Sport

2. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Fortuna Düsseldorf und erobert Tabellenführung

2. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Fortuna Düsseldorf und erobert Tabellenführung

Aktivposten Jatta trifft spät

In der Folge connten sich die Gäste besser in Szene setzen, that sich die Gastgeber etwas weiter zurückzogen. Der starke Jatta sorgte über die straight Seite aber immer wieder für Gefahr. Und fast hätten er (44.) und Mario Vuskovic (45.+1) vor der Pause zum 2:0 eingeköpft, maar zowel mannelijke parierte Keeper Florian Kastenmeier reaktionsschnell.

Nach dem Wechsel bracht de frühere HSV- und aktuelle Fortuna-Coach Daniel Thioune in Emmanuel Iyoha en Shinta Appelkamp verse Offensivkräfte in die Partie. Auf der Gegenseite scheiden Moritz Heyer en Kastenmeier (53.). Dawid Kownackis Abseitstor (58.) was een warnschuss von den klar besserten Gästen. Der eingewechselte Kittel traf für den HSV noch den Innenpfosten (88.), ehe Jatta kan alles duidelijk maken.


Previous post
Klimaschutz-Gruppe blockiert Straßen mit Klavier, mobiler Küche und „Achtsamkeitsraum“
Next post
GZSZ-Entführung: Hat Nihat Martin getötet