Unterhaltung

„Camilla spuckte ihren Tee aus“: Enthüllungsbuch entlastet Prinz Harry

"Camilla spuckte ihren Tee aus": Enthüllungsbuch entlastet Prinz Harry

„Camilla spuckte ihren Tee aus“
Enthüllungsbuch entlastet Prinz Harry

In der britischen Königsfamilie hangt nach wie vor der Haussegen schief. Je kan dat doen. Maar wat is daar de schuld van, dat de Verhältnis van Prinz Harry en Herzogin Meghan zu den übrigen Royals zo bezorgd zijn? Im Buch „The New Royals“ is Harry zur Abwechslung mal nicht der Buhmann.

Ein neues Buch, das Enthüllungen über die britischen Royals, legt nahe, es sei vornehmlich der Königsfamilie schuldig, dass der Zwist mit Prinz Harry und Herzogin Meghan andauere. Dus habe Harry aktiv Vorschläge für eine Versöhnung gemacht, die auf der Gegenseite jedoch für Spott hätten hätten. Auszüge aus dem Buch „The New Royals“ door Journalistin Katie Nicholl, das auf Messages eines angeblichen Familienfreundes der Sussexes beruhen soll, liegen „Vanity Fair“ vor.

Darin heißt es: „Harry hat vorgeschlagen, einen Streitschlichter zu engagieren, um die Sache beizulegen. That amüsierte Charles, und Camilla spuckte ihren Tee aus. Sie sagte Harry, that sei albern und dass man eslletereinander arrangeren.“ Diese Unterhaltung trug sich demnach im Frühjahr 2022 zu. Sie sei auf Wunsch des heutigen Königs Charles III. führt zijn.

Gemeinsam mit Herzogin Meghan hoed Prinz Harry damals der Queen einen überraschenden Besuch abgestattet, kurz bevor das Weinig wegen van de Invictus Games waarin Niederlande reisde. Im Buch heißt es bezüglich der both Unterredungen: „Das Treffen mit Charles und Camilla war im Vergleich zum warmherzigen Teetrinken mit der Queen wesentlich befremdlicher.“

Resignierte Queen

Auch in Bezug auf die Queen sowie auf Prinz William und der inzwischen zur Prinzessin aufgestiegenen Kate hält „The New Royals“ brenzliges Material. Die am 8. September 2022 verstorbene Monarchin sei „verletzt und erschöpft“ von Harry und Meghans Entscheidung gewesen, as Senior Royals zurückzutreten, heißt es. Irgendwann habe sie jedoch resigniert und gesagt: „Ik wil niet, het kan me niet schelen, het kan me niet schelen.“

Prinz William und Prinzessin Kate hätten derweil den Umzug der Sussexes in die USA gar begrüßt, schrijft Katie Nicholl in ihrem Buch. Das Paar habe sich „erleichtert“ gezeigt, that mit dem Umzug endlich „das Drama weg“ sei. Eine Annahme, die zo wohl nicht ganz bestätigt hoed is.

Previous post
FC Barcelona: Pikante Vertragsdetails um Piqué und Barça geleakt | Sport
Next post
Pico 4: Schlanke VR-Brille soll der Meta Quest 2 Konkurrenz machen