Gesundheit

Die 3 besten Sportarten für Frauen über 50

Die 3 besten Sportarten für Frauen über 50

Sie tun Ihrem Körper bereits etwas Gutes, wenn Sie auf mehr Bewegung im Alltag eight. Nehmen Sie beispielsweise Treppe statt Fahrstuhl of Fahrrad statt Auto. Außerdem wichtig: Entscheiden Sie sich für Aktivitäten, die Ihrer Leistungsfähigkeit entsprechen – und bringen Sie gegebenenfalls etwas Patience mit. Wenn Sie die Belastung erhöhen, wird Ihr Körper Zeit brauchen, um sich an die neuen Anforderungen zu gewöhnen. Meer motivatie en sparaten wir darüber hinaus zu einem Regelmäßigen Training in Gruppen.

Ook spannend: Die besten bungen für Frauen vanaf 50 >>

Warum Frauen Sport im Alter nicht vernachlässigen sollten

Schon ab etwa Mitte 20 begint unser Körper aktiv zu altern. Wir bekommen nicht nur erste Fältchen – auch die Elastizität unserer Knorpel wird schlechter. Hinzu kommt ein jährlicher Schwund an Muskelmasse um etwa 10 Prozent. Das Risiko, een Osteoporose zu erkranken, somit stijgt steil. Insbesondere Frauen ab 50 sind anfällig für den Knochenschwund. Und: Im Alter nehmen Frauen eerder zu. Was ton? Mit Regelmäßigem Sport können Sie gezielt gegensteuern. Wir verraten, welche Sportarten geeignet sind.

Lesen Sie auch: Darum wird der Bauch bij Frauen ab 50 dicker >>

Fitness 2022: de 3 beste Sportarten für Frauen über 50

1. Zwemmen

Schwimmen können wir uneingeschränkt für Frauen über 50 empfehlen. Die Bewegung im Wasser brengt Ihre Durchblutung in Schwung und stärkt Herz und Kreislauf. Dabei trainieren Sie all großen Muskelgruppen gleichzeitig, onder andere Ihre Bauchmuskeln, Beinmuskeln und Rückenmuskulatur. Der Clou? Bedankt der Auftriebskraft des Wassers ist Schwimmen enorm gelnkschonend und een echte Wohltat für Gelenke, Bänder und Ihre Wirbelsäule.

2. Nordic Walking

Auch das „Laufen mit den Stöckern“ sterke Muskelgruppen auf einmal, hauptsächlich die Oberschenkel- und Unterschenkelmuskulatur, Gesäßmuskulatur sowie Schulter- und Nackenmuskulatur. Bedankt der Stöcke, die naar Nordic Walking zum Einsatz komen, entlasten Sie Ihren Bewegungsapparat und trainierenzietzlich Ihre Muskeln im Oberkörper. Die Sportart ist für draußen gedacht, kan aber auch bei Regen ausgeführt worden. Passen Sie dabei nur auf, nicht auszurutschen, etwa auf matschigen Waldwegen. Außerdem wichtig: Führen Sie die Bewegungen gleichmäßig aus, um Verspannungen in den Schultern vorzubeugen.

Ook spannend: Nordic Walking tegen Krebs >>

3. Radfahren

Den guten alten Drahtesel sollte man im Alter nicht vergessen. Regelmäßige Touren beugen einer Fettleibigkeit vor, starken Ihre Muskeln und las Sie besser schlafen. Der fresh wind um die Nase can be sistersätzlich der Seele guttun und gegen Stress und Anspannung helfen. Am besten, Sie integratie das Rad fest in Ihren Alltag und fahren beispielsweise täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit of zum Einkaufen. Wenn Ihnen das ständige Treten zu anstrengend ist oder Sie auf dem Land wohnen, empfehlen wir ein E-Bike. Der Motor unterstützt Sie beim Fahren und care für schweißfreie und entspannte Touren.

Previous post
Recht von Arbeitnehmern: EuGH stärkt Urlaubsanspruch bei Verjährung
Next post
HSV: Zweifel am Titel – Thomas Wüstefeld geht in die Personalausweis-Offensive | Sport