Deutschland

Eine Tote bei schwerem Verkehrsunfall auf der B437

Eine Tote bei schwerem Verkehrsunfall auf der B437

Een Tote, een Schwerverletzter en een Leichtverletzter – dat is de Bilanz des schweren Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 437 von heute Mittag.


Aangedreven in Gefahrgut-Lkw

Nach Angaben der Polizei kam heute (23. September 2022, gegen 12.15 Uhr) eine 22-Jährige mit ihren VW Caddy op de B437 Richtung Friesland aus noch unbekannten Gründen auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab undkrachte in einen Gefahrgut-Lkw. Een weiteres Fahrzeug fuhr auf.

22-Jährige Stirbt vor Ort

Die 22-Jährige aus der Gemeinde Echtewecht erlag noch vor Ort ihren Verletzungen, ihr 32-jähriger Beifahrer wurde lebensgefährlich verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der 18-jährige Fahrer, der auf den Caddy aufgefahren war, blieb unverletzt.

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

Es waren auch Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. De B437 werd volledig geblokkeerd door de Bergungsarbeiten.

Previous post
Gas-Preise Köln: RheinEnergie kündigt Mehrkosten an
Next post
Mandy Moore total glücklich: Ihr Baby kommt vor Weihnachten