Unterhaltung

Eklat bei Queen-Trauer: Shitstorm eskaliert

Briten toben! Entscheidung sorgt für Entsetzen

Sorge um Holly Willoughby’s Mental Gesundheit

Holly Willoughby lijkt de beste beschimpfungen besonders mitsunehmen. Einen Tag nachdem der Shitstorm entfacht war, moderierte sie wie gewohnt die Sendung „This Morning“. Die sonst so professionelle Moderatorin sien jedoch völlig neben sich zu stehen. Zuschauer ihre Sorge zum Ausdruck gedeeld via Twitter:

Holly Sieht aus, als wenn sie die de hele nacht haten.

Holly was nog steeds niet zo ruw. Ik ben niemand, der in der Öffentlichkeit steht.

Verklaring zorgt voor duidelijkheid

Die Anfeindungen werd zo intens, dat is TV Insider „Erstthafte Sorgen“ um das Wohlergehen von Holly Willoughby en Phillip Schofield äußerten.

In einem Statement erklärte ITV schließlich das Missverständnis auf. Demnach sei Willoughbys und Schofields Besuch in der Westminster Hall nicht von privater Natur gewesen. Stattdessen hätten die beide voor Ort über die Trauer für die Queen.

Dat Beledigend sind einfach nur widelichzumal sie nichts falsch gemacht haben und volles Recht auf eine Medienakkreditierung hatten, damit sie ihre Zuschauer informieren konnten.

Der Sender beton zudem, full und ganz hinter signalen Moderators zu stehen.

Verwende Quelle: The Sun, Daily Mail

Previous post
„Energiekostenzuschuss kommt“: Habeck will Mittelstand zur Hilfe eilen
Next post
Die aktuellen Corona-Zahlen in Deutschland im Überblick: Herbstwelle kommt in Schwung