Deutschland

Elbbrücken: Zugverkehr in Hamburg nach Lkw-Brand eingeschränkt | NDR.de – Nachrichten

Elbbrücken: Zugverkehr nach Lkw-Brand eingeschränkt | NDR.de - Nachrichten

Stand: 08.08.2022 14:52 Uhr

Unter dem S-Bahnhof Elbbrücken hat am Montagmorgen ein Lastwagen gebrant. Fernverkehr und U4 fahren inzwischen wieder, der S-Bahnverkehr bleibt jedoch bis Betriebschluss unterbrochen.

Ein Lastwagenfahrer war nach Angaben der Polizei gegen 6 Uhr auf der Zweibrückenstraße unterwegs, als ihn der Fahrer eines other Fahrzeuges auf den Brand aufmerksammachte. Der Lkw-Fahrer onmiddellijk onder der Brücke an der Station Elbbrücken en – und das hatte Folgen für Pendlerinnen und Pendler: S-Bahn- und Fernverkehr wurden unterbrochen, auch die U4 fuhr dort zwischenzeitlich nicht mehr.

S3 en S31 onderbrochen

40 Feuerwehrleute waren im Einsatz, die Feuer wurde um 7.30 Uhr mit Schaum gelöscht. Der U-Bahn- und Fernverkehr rollen inzwischen wieder, beide S-Bahnen komen es jedoch weiter zu Behinderungen. Die Züge der Linien S3 en S31 würden bis zum Betriebsschluss nicht mehr zwischen Hammerbrook und Wilhelmsburg fahren, sagte eine Bahnsprecherin. Fahrgäste der Linie S3 sollten auf die verstärkt serviete Buslinie 13 ab Berliner Tor ausweichen. Reisende mit Ziel Harburg könnten auch die Regionalbahn nuts. Außerdem seien Taxi-Shuttles zwischen Hammerbrook en Wilhelmsburg im Einsatz.

geluid: Einschränkungen im S-Bahnverkehr na Lkw-Brand (1 min)

Brücke is ook niet ondergesneeuwd”

Inwieweit die Brücke durch den Brand wordt meegezogen in Mitleidenschaft ist, laut Bahn noch prüft. Es sei eine umfangreichere Analyse erforderlich.

Laut Polizei konnte ein Technischer Defekt den Brand des Lkw ausgelöst haben.

Diese’s thema in het programma:

NDR 90,3 | NDR 90.3 Aktuell | 08.08.2022 | 2:00

NDR-logo

Previous post
Nokia-Patente: Smartphone-Verkauf von Oppo und OnePlus gestoppt
Next post
Brand in Kuba: Zweiter Öltank durch Feuer zerstört