Deutschland

Ermittlungen gegen CDU-Parteichef Mario Voigt: Immunität aufgehoben

Ermittlungen gegen CDU-Parteichef Mario Voigt: Immunität aufgehoben

Warum gegen Mario Voigt is ermittelt, ist noch nicht sicher klärt. De Immunität des Thüringer CDU-Parteihefs is aber aufgehoben te zijn.

Die Immunität des Vorsitzenden der Thüringer CDU-Landtagsfraktion, Mario Voigt, ist vom Justizausschuss des Parlaments für Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen aufgehoben be. Voigt erklärte, ihm im Detail was vorgeworfen, er kon geen sagen zijn. „Ich erkläre jedoch, dass ich selbstverständlich bei der Sachaufklärung umfassend unterstütze und volends Cooperationsbereit bin.

Der 45-Jährige ist am Samstag ohne Gegenkandidat zum Vorsitzenden der Thüringer CDU gegewählt. Auf einem Parteitag in Pößneck (Saale-Orla-Kreis) erhielt zijn er 85.2 Prozent der abgegebenen Stimmen. Voigt verguld in der Doppelrolle als Oppositionsführer im Parlament in Erfurt en als Parteichhef als voraussichtlicher Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2024. In zwei Jahren wolle die CDU in die Regierung zurückkehren, sagte er. De zeitlichen Ablauf zwischen der Immunitätsaufhebung und dem Partteitag nannte er bemerkswert.

Ermittlungen sollen sich auf Nebentätigkeiten beziehen

There habe nur von other gehört, that Ermittlungen könnten sich auf seine Nebentätigkeiten und steuerliche Fragen beziehen, sagte Voigt. Die Staatsanwaltschaft was niet genoeg voor één Stellungnahme zu erreichen.

Der 45-Jährige ist nach eigenen Angaben neben seinem Landtagsmandat als Professor an einer Hochschule in Berlijn tätig und hat in Jena eine Beratungsfirma, die beide vor allem um um digital Kommunikation geht. Er was behoefte aan de Wahlkampagnen der CDU mitgearbeitet, beide zijn een programma voor de directe Ansprache potenzieller Wähler sei.

Previous post
Logitechs beliebte Gaming-Maus G502 Hero günstig bei MediaMarkt
Next post
Liveticker | FC Augsburg – Bayern München 1:0 | 7. Spieltag | Bundesliga 2022/23