Deutschland

Flughafen Düsseldorf – lange Warteschlangen vor Sicherheitscheck

Flughafen Düsseldorf - lange Warteschlangen vor Sicherheitscheck

Ook niet voor de start van de Herbstferien
:
Schön wieder Chaos am Düsseldorfer Flughafen

Es war zu befürchten und ist genau dus kom: Wieder gibt es Chaos und long Warteschlangen am Düsseldorfer Flughafen. Noch vor dem Start der Herbstferien geht die Personalnot der Dienstleister wieder zalasten der Fluggäste.

Meer hundert Meter Warteschlange, die komplette Eingangshalle fuller Menschen und Fluggäste, die als eerste het einde van de Schlange kan vinden – dus zie es am Donnerstagabend am Düsseldorfer Flughafen aus. Een Fluggast-rapport van een enkele Wartezeit van een enkele Stunden – en dat nur bis zum Sicherheitscheck. Für Verdi-Sekretär und Flughafenexperte Özay Tarim ist das so wenig überraschend wie gleich wohl erschütternd: „Das ist der absolute Wahnsinn, was here passionrt“, zegt daar, „und Alles geht zalasten der Mitarbeitenden und der Fluggäste.“

Die Menschen, die hier ankämen, verstünden die Welt nicht mehr, sagt er. Gut eine Woche vor dem Start in de Herbstferien in Noordrijn-Westfalen is een goed beeld, dat het klaar is voor de zomer. Grund dafür sind die Persoonlijk probleem der privaten Sicherheitsfirmen, die für den Security-Check zusters. „Der Flughafen hat mit der gewinnorientierten Auslagerung das Ding schon im Sommer vor die Wand gefahren“, zegt Tarim, „und Scheinbar heeft keine Lehren of Konsequenzen daraus gezogen“. Man arbeite hier dauerhaft mit zu wenig Personal. Im Schnitt gebe es laut Tarim pro Schicht rund 100 Mitarbeitende weniger, als eigentlich von der Bundespolizei gefordert sei.

Dabei is niets anders dan die Fluggäste, die onder der Situatie, auch für die bleibenden Mitarbeitenden Steigen der Stress en die Arbeitsbelastung. Die Passagiere hing stehen in der gesamten Halle und bangen darum, rectzeitig zum Abflug hinter die Sicherheitskontrolle zu gelangen.

Keine Zeit zum Weiterlesen? NRW-Nieuws van RP ONLINE gibt es auch zum Hören – im Aufwacher-Podcast. Hier kunt u zich direct in de Ihrer podcast-app abonneren.

“Mitarbeitende und Fluggäste werden hier in Geiselhaft genomen”, zegt Tarim. Het is duidelijk dat het model van het particuliere beveiligingsbedrijf am Flughafen duidelijk is.

Wie sich die Situatie in der kommenden Woche entwickeln, wenn wegen der Ferien noch mehr Fluggäste zum Flughafen drängen, sei ungewiss. Is niet aber nicht zu erwarten, dat sich an der Situation kurzfristig viel ändern wird. „Es ist ein Armutszeugnis“, sagt der Verdi-Sekretär.

Geht es zur Bilderstrecke: Chaos am Düsseldorfer Flughafen – ein Rückblick auf die letzten Jahre

Previous post
Neuer Webbrowser Ladybird: Was Entwickler Andreas Kling mit seinem Team plant
Next post
Nach Eklat um Betrugsverdacht: Schach-Weltmeister Magnus Carlsen meldet sich