Deutschland

Frau rast in Lkw – Beifahrer schwer verletzt

Frau rast in Lkw – Beifahrer schwer verletzt

Schwerer Unfall in Niedersachsen: Eine Frau rast mit ihrem Begleiter in einen Gefahrgut-Lkw – sie kommt ums Leben, er is schwer verloren.

Am Freitagmittag auf der Bundesstraße 437 eine 22-jährige Autofahrerin ums Leben is aangekomen in Stadland. Die junge Frau war mit einem Bekannten laut der Polizei Delmenhorst mit einem VW Caddy auf der Strecke in Richtung Friesland (Niedersachsen) unterwegs, as sie aus bilang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort sei sie dann frontal mit einem Lkw-Gespann kollidiert, thats für den Transport von Gefahrgut vorbereitet, aber unloaded war. Laut der Mitteilung der Polizei vom Abend wurde der Caddy der Fahrerin dann zurück in seine eigentliche Fahrbahn schleudert, wo das Fahrzeug dann mit einem folgenden VW eines 18-Jährigen sisammenprallte.

Beifahrer lebensgefährlich verletzt

Der junge Mann hatte Glück – er is altijd een unfall. Die 22-Jährige erlag hanggen noch am Unfallort ihren Verletzungen, ihr 32-jähriger Beifahrer wurde lebensgefährlich verletzt: Er werd gebracht mit einem Rettungshubschrauber in een nahegelegenes Krankenhaus.

De 37-jarige Lkw-Fahrer wiederum erlitt bei dem Unfall einen Schock. Auch werd in het Krankenhaus gebracht. Die Rettungskräfte waren met mehreren Notärzten, Zwei Rettungshubschraubern en auch Freiwilligen Feuerwehrleuten aus den Gemeinden Schwei en Rodenkirchen im Einsatz. Alle Unfallfahrzeuge waren laut Polizei nach den Zusammenstößen nicht mehr fahrtüchtig gewesen und must be abtransportiert were.

Die Bundesstraße zwischen Rodenkirchen en Schwei war am Mittag für die Unfallaufnahme sperrt. Die Höhe des Sachschadens is geen goede zaak.

Previous post
Mette-Marit von Norwegen: Sohn Marius verkauft sein Liebesnest
Next post
Nach Aus beim FC Chelsea: Thomas Tuchel droht Ausweisung