Sport

Hertha BSC siegt deutlich im Test gegen den 1. FC Frankfurt

Hertha BSC

Hertha BSC hoed sein Testspiel im Rahmen der ersten Woche der aktuellen Länderspielpause erfolgreich gestaltet. Gegen Oberligist 1. FC Frankfurt gewann das Team von Cheftrainer Sandro Schwarz am Donnerstagnachmittag ungefährdet mit 8:0 (5:0).


In Abwesenheit der abgestellten Nationalspieler erzielten die Treffer für die Hertha im ersten Abschnitt: Marco Richter (18. Minute), Myziane Maolida (19.), Comebacker Jessic Ngankam (24.), Maolida (29.) und Vladimír Darida (36.) . In der Zweiten trugen sich dann noch in die Torschützenliste ein: Darida (56.), Maximilian Mittelstädt (64.) und erneut Darida (66.).

Verletzungsbedingt moet de Hauptstadtklub auf Jean-Paul Boëtius (Hodentumor), Linus Gechter (Mandeloperatie) en Kélian Nsona (Knieprobleem) bekijken. Die zuletzt angeschlagenen Suat Serdar, Marc Oliver Kempf en Davie Selke waren noch ebenfalls noch nicht dabei.

Aufstellung von Hertha BSC

1. FC Frankfurt

In der Bundesliga wartet als nächster Gegner nach der Länderspielpause die TSG Hoffenheim (2. oktober, 15.30 uur) op die Hertha.

Previous post
Alischer Usmanow: Hortete der Oligarch vom Tegernsee auch Fabergé-Eier?
Next post
The Voice of Germany“: Atemberaubender Auftritt stellt Coaches vor Dilemma | Unterhaltung