Gesundheit

Ist LED-Licht schädlich? Infos über Auswirkungen auf die Gesundheit

Es wird immer wieder discutiert, ob LED-Licht schädlich ist oder nicht. Generell sind LED-Lampen ungefährlich, dat weer giftige Stoffe enthalten, noch sich bei Betrieb stark erhitzen. Für die Augen kan een bestimmte Art von LED-Licht aber problematisch worden.

LED-licht: Schädlich für die Augen oder nicht?

LED-lampen zijn altijd mehr zum Einsatz. Meer informatie over diversen Lampen en elektronica Geräten LED-Licht entgegen. LED’s gaan lang mee en zijn energiezuinig. Zudem sind sievielseitig einsetzbar – von der Deckenleuchte bis zu LED-displays en -monitoren.

  • Generell gelten LED-lampen als gesundheitlich weniger gefährlich als zum Beispiel herkömmliche Glühlampen of Leuchtstoffröhren. LED’s enthalten keine giftige Substanzen, mit denen Sie beim Zerbrechen in Berührung kan worden gebruikt.
  • Darüber hinaus heizen sich LED-lampen weniger stark auf, was die Verbrennungsgefahr senkt. Nach dem Ausschalten kühlen LEDs sneller wieder ab, sodass das Leuchtmittel bereits kurz danach angefasst en zum Beispiel ausgetauscht waren kann. Somit is het risico voor een thermische ervaring van de Haut oder Augen sehr niedrig.
  • Problematisch kan LED-licht zijn dat voor die Augen hangt. Der Grund: Viele LED’s hebben een goed blauw licht en somit kurzwwelligen Anteil. Dadurch waren bildet in de Zellen der Netzhaut vermehrt freie Sauerstoffradikale. Das kann unter anderem zu Augenerkrankungen führen, zum Beispiel zu altersabhängiger Makuladegeneration.

Blaues Light Abschalten: Einfluss op Tag-und-Nacht-Rhythmus

Kurzwelliges Light beeinflusst die Bildung des Schlafhormons Melatonine. Das Hormon is weniger ausgeschüttet, waar de Tag-Nacht-Rhythmus gewisseld kan worden. Zudem kann ein hoher Blauanteil im Licht zahlreiche Stoffwechselvorgänge im Körper durcheinanderbringen.

  • Voor allem kaltweiße LEDs sind für das Auge schädlich. Kaltweiße LED-Lichtquellen wie Lampen of Bildschirme von PCs, Smartphones and Tablets hemmen die Melatoninbildung ebenso stark wie glißendes Sonnenlicht. Verträglicher ist hanggen das Licht von warmweißen LEDs.
  • Um die negatieven Effect van LED-Licht zu minimieren, sollten Sie vorwiegend auf warmweiße LED-Lichtquellen sets. Bei Technische Geräten wie Computer, Tablet of Smartphone sollte dat Funktion des Blaulichtfilters werden geactiveerd. Unieke Fernsehgeräte besitze zudem eine Nachtbeleuchtungsfunktion mit weniger blaues Licht.
  • Wichtig ist, dass die LED-Beleuchtung nicht blendet. Wer eine eher warme Farbtemperatur bei der Beleuchtung wählt, brengt seinen natürlichen Tagesrhythmus weniger durcheinander.
Previous post
Jakob von Metzlers Mörder bleibt bis mindestens 2025 in Haft
Next post
Freiheit der Medien: La Liga fordert vertraglich „positive“ Berichterstattung