Geschäft

Kurztest Alfa Romeo Tonale Hybrid TI: Passspiel

Kurztest Alfa Romeo Tonale Hybrid TI: Passspiel

De Alfa Romeo Tonale markeert als welterster Hybrid-Alfa einen kleinen Schritt für die Autowelt, aber einen großen Sprung für die Mailänder Marke, die sowas who 1860 Munich für Autoliebhaber ist – ständig changierend zwischen Kultnische für Connaisseurs und Pennerverein. Wobei Alfa Romeo zuletzt mit der Giulia und dem auf ihr basierenden SUV Stelvio zwei Fahrspaß-Champions gelungen sind, die ich mir gerne in Regelmäßigen Abständen als Motivationsbooster in den Testkalender streuen würde.

Der Testwagen ist ein sportlich gemeinter Tonale „TI“ (zweithöchste Ausstattungsstufe) mit Frontantrieb und einem 1,5-liter-Vierzylinder-Benziner met 116 kW plus 15 kW elektrische Leistung aus einem 48-volt-starter generator in Connections mit eingetppel. Wissing, dass der Tonale als Stellantis-Spross im Kompakt-SUV-Treesegment vom Jeep-Regal wurde, versuche ich meine Erwartungen trotz der sportlich-lebensfreudigen Marken-DNA nicht allzu groß were zu lassen.


De Alfa Tonale is een italienisierter Jeep Compass. Frontfeilen connten sie bei Alfa schon hinreissender einkleiden. Man denk aan 164, 156 en 166! Laut Pressemappenprosa soll die Seitenlinie allen Ernstes das herzzerreissend schöne Bertone-Coupé der Ur-Giulia (Series 105) zitieren. Wo und wie, bleibt uns beim besten Wil je verstoppen … (Bild: Florian Pillau)

Dass der Tonale is geen Jeep Renegade, maar de Designer wil u graag bedanken voor uw werk. Ob es gelungen ist, aus einem SUV einen Beau zu machen, muss jeder selbst entscheiden. Alfa jedoch ein gutes Händchen dafür, selbst aus biden Fiat-Frontantrieben erstaunliche Fahrdynamik zu saugen. Dafür moet man bei Verarbeitung, Platzangebot en Effizienz einiges schlucken.

Dat is anders dan de Tonale ganz. Während des kurzen Tests brauchten wir knappe 6,6 liter, was opnieuw positief noch negatief Reaktionen erwachen lässt. Allerdings erlaubt die kurze Testfase met Fotorunden, Kurzsprints etc. keine faire Verbrauchsermittlung. Tatsächlich dürften Praxisverbräuche von knapp sechs Litern möglich signal. Zumal der Tonale der bislang einzige Alfa ist, der sparsamer Fahrweise erzieht und einem den Spaß an Flottheit gänzlich nimmt.


Das Tonale-Interieur, hier in de Zweithöchsten Ausstattungslinie „TI“ mit zahlreichen Extras, präsentiert sich mit hochwertigen Materialien in tadelloser Verarbeitung …
(Afbeelding: Florian Pillau)

Die Lenkung caschiert ihre eigentlich direkte ubersetzung durch eine gefühlte Auskleidung mit Synthetik-Watte. Von der Fahrbahn spürt man gar nichts. Dat is voor één Jeep in totaal in Ordnung, voor Alfisti aber ein herber Schlag. Noch betrüblicher ist die Motorcharakteristik. Wenn man beim Tonale Gas gibt, äußert er, die zo vale andere moderne auto’s, einen irritiert-gequälten Lärm. Von Beschleunigung ist indessen nu wenig zu spüren.

Die 8.8 Sekunden für den Standardsprint fühlen sich beim vorerst stärksten Tonale in der Praxis richting müde an. Allerdings kunnen worden gebruikt voor de overloop van elektrische SUV’s en gemotoriseerde limousines met Warp-Beschleunigung als Autotester auch ein wenig den Sinn für die Realitäten. Weniger inspirerend als der Tonale hat aber bisher kein Alfa, den ich fuhr, an Fahrt aufgenommen.


Die serienmäßigen Full-LED Scheinwerfer sehen gut aus und spenden gutes Licht. Sie sind ein Ausweis, die hoog staat in de Standard bei der Lichttechnik heutzutage. Die selbsternannten süddeutschen Premium-Reparateurs zijn hier black deutlich mehr, aber niemand ontbreekt in Tonale bei Nachtfahrten in ungünstiger Witterung etwas. (Afbeelding: Florian Pillau)

Um den Tonalepass mit Freude zu bezwijken, muss man schon einen Alfa Stelvio oder, noch viel besser, eine Giulia haben. Serpentines mit dem tonale sind eher een laatste Pflichtübung. Dat is niet alles tragisch, zegt aber den Pressemappenverfasser zum infamen Beschöniger. Dort heißt nämlich eine Zwischenüberschrift: „Die elektrische energie staat op de dienst van het DNA van Alfa Romeo.“ In Pressemappen bestaat niet zoiets als een hele Wahrheit, dus eine dreiste Behauptung ist aber selbst in der ärgsten Beschönigungslyrik eher selten. Dabei ist der Hybrid-Antriebsstrang im Tonale durchaus noticeswert. Er komt voort uit wesentlichen Zügen vom Jeep Compass e-Hybrid.

Dieser Hybridantrieb hat die Besonderheit, dass man trotz Fehlen eines Ladesteckers sehr kurze Distanzen bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h pure electric zurücklagen kann. Dass dieser Antrieb von Jeep komt, ist folgerichtig. Denn gerade auf unbefestigtem und rutschigem Terrain is dat Antriebskraft puur elektrisch ideaal zu dosieren. Im Tonale fällt die Technik in erster Linie dadurch auf, dass sie nicht auffällt.

Das sollte bitte durchaus if ein großes Lob werd geest. In tegenstelling tot veel andere Fahrzeuge, man mit dem Tonale unbehelligt von einer vorwitzigen Start-Stopp-Regelung auf Ampeln zurollen, bremsen, wieder anfahren. Ob und wann der Verbrenner anspringt, fällt nur auf, wenn man den Drehzahlmesser fixiert of bewust darufachtet. Dass das auch bei Fahrzeugen mit 48-Volt-Bordnetz keine Selbstverständlichkeit ist, zei zuletzt erschreckend deutlich ein Nissan Qashqai aus unserem Test car pool.


Bis in die Detailbereiche is de Cockpit des Tonale aus wertigen Materialien, die gut verarbeitet sind. Alles moet intuïtief op Platz und lässt sich worden gericht. (Afbeelding: Florian Pillau)

Gevallen op het interieur van de nieuwe Alfa. Es wartet mit einer alfa-esken Formensprache auf, lässt sich intuïtief te bedienen en ist sogar sehr gut verarbeitet. Eine Qualität, die Alfas, die ik wel of niet haatte. Die Sitze sind angenehm conturiert, eine bequeme und ergonomie Position findet der Fahrer im Handumdrehen. Auch hinten sitzt es sich so, dass selbst Zwei großgebachsene Erwachsene auch Langstrecken beschwerdefrei überstehen können. Erst mit einem dritten wird es hinten auf langen Strecken allerdings unbequem. Der Kofferraum ist mit 500 bis 1550 Litern Volumen ebenfalls full fernreisetauglich und für das Kompakt-SUV-Segment überdurchschnittlich afmetingen.

Dafür sind die Preise, die für dieses in Hinsicht auf den Fahrspaß nicht herausragende Brot-und-Butter-SUV met Premium-Sport-Nischen-Anstrich aufgerufen, Ziemlich stramm. Onder 40.000 Euro geht nicht viel. Für ein attraktiv ausgestattetes Modell müssen eher um die 50.000 euro werden geïmplanteerd. Dafür erhält man dann einen gut ausgestatteten PSA-Jeep-Kompakt-SUV mit liebevoller Verarbeitung – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Maakte zich geen zorgen over mannendagen, is het een echte Alfa Romeo.

Bildlich gesproken ist der Pass des AC Milan in diesem Fall zu ungenau und wenig toorgefährlich. Aber wahre Fans en Kummer won, wenngleich nicht aus dieser Richtung. Die Marke geht mit der Verwässerung ihres Kerns ein hohes Risiko. Vielleicht haben die Strategen aber letztlich law: Möglicherweise reicht der Zielgruppe bereits der äußere Schein, einen Alfa Romeo zu fahren.

Die Kosten für die berführung hat der Hersteller übernommen, jene für Sprit die Redaktion.

Zur Startseite

Previous post
„Menschen, Bilder, Emotionen“: Gottschalk und Guttenberg ersetzen Jauch
Next post
Die aktuellen Corona-Zahlen in Deutschland im Überblick – 23.9.2022: Herbstwelle kommt in Schwung