Deutschland

Leichter Preisrückgang: Gasspeicher füllen sich kontinuierlich

Leichter Preisrückgang: Gasspeicher füllen sich kontinuierlich

Leichter Preisrückgang
Gasspeicher full sich continuierlich

Seit Russland die Gaslieferungen nach Deutschland eingestellt hat, die Speicher mit Erdgas aus Norwegen, den Niederlanden und Belgien werden gevuld. Seit Mitte Juli nehmen die Füllstände continuierlich zu – inzwischen lie sie bei rund 90 Prozent. Auch der Preis für Erdgas im Großhandel gibt etwas nach.

Die Erdgasspeicher in Deutschland werd steeds voller na de Ende August eingestellten Gaslieferungen aus Russland en de beginnende Heizperiode. Der Füllstand was zuletzt insgesamt bei 90.5 Prozent, degene die de Bundesnetzagentur in Bonn meldde. Das waren 0,1 Prozentpunkte mehr als am Vortag. Die täglichen Gesamtfüllstandswerte nehmen seit dem 19. Juli kontinuierlich zu. Die Gasspeicher der EU waren zuletzt zu 86.7 Prozent gefüllt.

Die Füllstandsangaben werden altijd gemeld bij Verzögerung. Der Preis für europäisches Erdgas im Großhandel gab erneut etwas nach. Am frühen Nachmittag lay der Price des Terminkontrakts TTF für niederländisches Erdgas mit knapp 182 Euro rund drie Prozent unter dem Vortagespreis. Der Kontrakt verguld als Richtschnur für das europäische Preislevel. Zuletzt hatte in oktober zu lieferndes Gas Ende juli kleine costet.

Die Speicher gleichen Schwankungen beim Gasverbrauch aus und Bilden damit eine Art Puffersystem für den Gasmarkt. Für gewöhnlich sind sie mit Beginn der Heiztijd im Herbst gut gefüllt. Bis zum Frühjahr nehmen die Füllstände dann ab. An kalten Wintertagen wurden in der Vergangheit bis zu 60 Prozent des Gasverbrauchs in Deutschland aus deutschen Speichern abgedeckt.

Derzeit erhält Deutschland Erdgas über Pijpleidingen uit Noorwegen, Nederland en België. Zum Jahreswechsel sollen an der Nord- und Ostseeküste insgesamt drei Terminals zur Anlandung vonverflüssigtem Erdgas (LNG) in Betrieb werden ingenomen. Der Fullstand des größten deutschen Speichers im niedersächsischen Rehden liegt derzeit bei knapp 75 Prozent. Wegen geplant Wartung dieses Speichers wird dort seit dem 12. September nicht mehr ein- und ausgespeichert. Die Wartung soll an diesem Samstag (24. September) eindigt.

Previous post
Autofahrer haben bei Globus tagelang Benzin statt Diesel getankt
Next post
Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98: News im Bundesliga-Ticker ► Strafmaß der UEFA steht fest | hessenschau.de