Geschäft

Lidl stellt sich auf Lieferengpässe ein

Lidl stellt sich auf Lieferengpässe ein

Einkaufen bij Lidl

Der Mutterkonzern Schwarz Gruppe stelt Eigenmarken voor Lidl en Kaufland zelf in.

(Foto: dpa)

Übach-Palenberg, Düsseldorf Europas größter Händler, die Schwarz-Gruppe, zal de Versorgung mit Lebensmitteln aus eigener Hand stärken. „De huidige situatie in de branche zegt dat Versorgung mit wichtigen Lebensmitteln keine Selbstverständlichkeit mehr ist“, waarschuwde Jörg Aldenkott, Vorstandsvorsitzender der Schwarz Produktion, die für Lidl und Kaufland Eigenmarken und Schieokola Back-producten herstelt. “Wir müssen uns darauf einstellen, thats ever wieder Engpässe geben kann.”

Deshalb baut das Familienunternehmen seine Produktion deutlich aus. „Wir sind schon unter den Top Ten der Lebensmittelindustrie“, erklärt Aldenkott im Gespräch mit dem Handelsblatt. Die Zeichen stehen auf Uitbreiding: Der Umsatz mit eigenen Werken soll in diesem Jaren van 2,2 tot 2,5 miljard euro stijgen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web en in unserer App voor 4 weken gratis.

weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web en in unserer App voor 4 weken gratis.

weiter

Previous post
Nasa-Raumsonde soll Asteroiden rammen und aus der Umlaufbahn „schubsen“
Next post
Giffey findet „zwei bis drei Stunden“ vertretbar