Geschäft

Musik-Streaming-Dienste im Vergleich | Stiftung Warentest

Musik-Streaming-Dienste im Vergleich | Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat die Android- en iPhone-Apps von neun Streaming-Anbietern. Die Preise für ein Einzelkonto liegen zwischen 7,99 en 14,99 Euro in Monat. Alle geprüften Dienste bieten Zugriff aufviele Millionen Muziektitel. Maar beim Funktionsumfang offenbart der Test erhebliche Unterschiede – etwa was das Verwalten von Playlisten, die Einstellmöglichkeiten of den Austausch met anderen Nutzern angeht. Und mit Familienkonten lasst sich teilweise ordentlich save. Vor dem Abschluss eines Streaming-Abos ook lieber erst unseren Vergleich nutzen!

Tip: Ben je geïnteresseerd in Netflix, Amazon Prime Video en Co? Wir haben auch Videostreamingservice geteste set.

Warum sich unser Vergleich von Musik-Streaming-Services für Sie lohnt

  • Testergebnisse. Die Stiftung Warentest prüfte die Apps van 9 Anbietern, darunter Deezer, Spotify en Youtube Music – en zwarte juwelen die iOS- en die Android-Variante. 2 van de 18 Apps schneiden sehr gut ab, 6 kopen nur ein Ausreichend.
  • Die best Musik-Streaming-Dienste für Sie. Lesen Sie, womit der Testsieger punktet – und welche Dienste auch Familiekonten mit Kinderprofilen anbieten.
  • Umwelt Tips. Muziekstreaming stoot CO . uit2-Emissies: slecht voor das Klima. Ein Experte erklärt, wie Sie die Emissionen verringern zou kunnen zijn.
  • Opheffend artikel als pdf. Nach dem Freischalten können Sie den aktuellen Testbericht aus test 10/2022 herunterladen, außerdem die Vorgängeruntersuchung aus test 9/2016. And the dort beschriebenen Zuständen hat sich seitdem wenig geändert: Noch ever erhalten Künstlerinnen und Künstler meist nur einen lighten Anteil an den Streaming-Einnahmen.

Muziek-Streaming-Dienste im Vergleich
Alle Testergebnisse für Musik-Streaming-Apps

Familiekonten met Sparpotenzial

Acht der neun Streaming-Service bieten neben Einzelauch Familienkonten für bis zu sechs Personen an. Die kosten dan zwischen 14,99 en 24,99 Euro. Damit bergen sie ein ordentliches Sparpotenzial. Oft lassen sich damit zudem spezielle Kinderprofile einrichten of gemeinsame Familien-Playlisten erstellen.

Tip: Schon vor dem Freischalten können Sie Inhalte aus dertabelle sehen – beispielsweise einige Infos zu Kontomodels und Preisen der geteste Musik-Streaming-Dienste.

Vom Installieren bis zur Playlist-Verwaltung

De Test beantwoordt een Menge Fragen. Dafür haben die Prüfer die Musik-Streaming-Apps genau unter die Lupe: Welke Möglichkeiten bieten die Apps?Das dürften alle möglichen Nutzer und Nutzerinnen wissen wollen. Um sterft herauszubekommen, die Tester installeert die Apps, richt Nutzerkonten ein und prüften, die sich Musik bei Spotify, Deezer & Co suchen und abspielen lässt nalaten. Relevante oorlog auch, wie gut Nutzer und Nutzerinnen Afspeellijsten verwalten und teilen können – en wie flexibel sie mit Familienmitgliedern of anderen Nutzern austauschen können. Vier Anbieter rode biet zudem gratis Basic-Versionen ihrer Bezahlangebote. Diese haben einen deutlich abgespeckten Funktionsumfang und enthalten Werbung.

Sie haben genug vom Sound aus dem Handylautsprecher? Besser klinkt met guten Kopfhörern of externe dozen. Hier krijg je es zu unseren Tests van Bluetooth-Kopfhörern en WLan-Lautsprechern.

Mängel in de AGB

Bei der Nutzung einer jeden App gevallen Daten an. Nog maar een paar dagen geleden wilt u meer gedetailleerde technische informatie ontvangen en handig, die unnötigerweise manche Apps sturen – die de Experten der Stiftung Warentest im Vergleich feststellen moeten feststellen. Ebenfalls unerwünscht sind Mängel im Kleingedruckten. Snel allemaal Anbieter im Test haben jedoch deutliche Mängel in ihren Datenschutzerklärungen, etliche auch in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Anders zie je Testsieger aus: Er is een punktet nicht nur mit üppiger Funktionsvielfalt, sondern auch mit mängelfreien AGB.

Previous post
Chromecast HD nun erhältlich: Nichts für Sky-Kunden
Next post
Kein Rücktritt – Bischof Bode bittet Betroffene um Vergebung | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen