Sport

Nach Niederlage und „Vorstand raus“-Rufen bei 1860: Hält Aue-Chef Leonhardt an Rost fest?

Nach Niederlage und "Vorstand raus"-Rufen bei 1860: Hält Aue-Chef Leonhardt an Rost fest?

19,094

Nach Niederlage und „Vorstand raus“-Rufen in 1860: Hält Aue-Chef Leonhardt an Rost fest?

Der erhoffte eerste Sieg in dieser Saison blieb trotz Bemühungen für den FC Ertsgebergte Aue aus. Maar wie denk je dat we moeten doen? Darf Aue-Trainer Timo Rost blijven?

au – „Schluss, Aus, Vorstand raus!“, forderten die 765 mitgereiten Fans vom FC Ertsgebergte Aue trouwens 1:3 in 1860 München im Gästeblock op een transparant. Schön am Vortag der Münchner Wiesn herrschte in Aue Katerstimmung.

1860 – Coach Michael Köllner (52) fand Freitagabend positief Worte zu den Veilchen und Aue-Chef Helge Leonhardt (63). © PICTURE POINT / S. Sonntag

Einmal mehr lieferten die Veilchen keine Argumente, wie man da unten herauskommen will, wenngleich die Moral stimmte, und auch der Einsatz nicht abgesprochen were konnte.

Löwen-Coach Michael Köllner (52) sah entsprechend einen Gegner, der angesichts der sportlichen Situatie zo nicht erwartbar oorlog. „Das war kein Trümmerhaufen, sondern eine intakte Mannschaft“, aldus Köllner bij „MagentaSport“.

Auch zur Debatte um Klubchef Helge Leonhardt hoed der Erfolgstrainer eine schijnung: „Ich hoffe, dass die Leute nicht vergessen, there was für den Verein getan hat.“ abgeh. Dazu komt altijd wieder diese Aussetzer in der Defensive, die unweigerlich zu Gegentoren führen.

Bittere Aue-Pleite in 1860!  War's das für Rost?
FC Ertsgebergte Aue
Bittere Aue-Pleite in 1860! War’s das für Rost?

Dat is niet actief op de Manning, die Anthony Barylla (25) bei Vorlagengeber Albion Vrenezi (28) of die Abstände zum Gegner stimmen nicht, die is Alexander Sorge (29). Ivan Knezevic (29) is misschien niet de intensieve Sprint usw. Die Mängelliste ließe sich beliebig fortsetzen, was Ulrich Taffertshofer (30), für Dimitrij Nazarov (32) als Kapitän auf dem Feld, entsprechend ankreidete.

„Man muss nochmal einen Schritt mehr machen und konsequenter defenden. Leider ist uns das in den entscheidenden Moments nicht gelungen“, aldus Taffertshofer.

Aue-Chef Helge Leonhardt (63, 2. vr) vervolg das Spiel gegen 1860 München von der Trainerbank aus.

Aue-Chef Helge Leonhardt (63, 2. vr) vervolg das Spiel gegen 1860 München von der Trainerbank aus. © PICTURE POINT / S. Sonntag

Auf die Frage, ob es einen neuen Impuls braucht, um das geforderte endlich auf den Platz zu bekommen, Taffertshofer unsicher zei: „Da bin ich der Falsche. Ich habe keinen Einfluss auf das, was die Verantwortlichen machen.“

Auch wenn die Palastrevolution längst im Gange ist, zahlreiche Fanclubs, Sponsoren, Darunter Geldgeber wie Elektrowerkzeuge Eibenstock, MBR GmbH of green-living.de den Rückzug der Gremien fordern, die actieve Fanszene ihren Support einstellt, bis rollt Club chef Helge Leonhardt derjenige, der Rost den Stuhl vor die Tür setzen müsste.

Tut er das nach der sechsten Pleite im nieuwenten Drittliga-Spiel? Vorab wurden von Trainer und Mannschaft „Leistung und Erfolg gefordert“. „Von der Körpersprache haar, waar es die Reaktion, die eingefordert wurde“, aldus Leonhardt.

"haak" und der Spielball in Aue: Wurde bewust ins Derby-Feuer gegossen?
FC Ertsgebergte Aue
„Hook“ und der Spielball in Aue: Wurde bewust ins Derby-Feuer gegossen?

Eine mögliche Trainerentscheidung dürfte nach TAG24-Informationen frühestens auf einer neuerlichen Gremiensitzung, die voraussichtlich zwischen Dienstag en Donnerstag nächster Woche stattfindet, gedaald.

Titel foto: PICTURE POINT / S. Sonntag

Previous post
Proteste in Berlin nach Tod einer Frau aus Iran
Next post
PC Upgrade für Gaming/Programmieren | Die Hardware-Community für PC-Spieler