Unterhaltung

Punkte-Fiasko bei „Shopping Queen“: Darum vergab eine Kandidatin nur 0 Punkte

Punkte-Fiasko bei "Shopping Queen": Darum vergab eine Kandidatin nur 0 Punkte

„Nee, tu es nicht! Das ist für eine Modenschau nicht geeignet…Das sieht so fleischig aus!“, daar is die Assistent. Da zit er op taube Ohren. Christina zet het met een Jeansjacke nach. „Die Jacke is Verschrikking!“

Vom Kauf des Kleides laat zien dat Christine trotzdem nicht abbringen, und auch bei Schuhen, Tasche und Sonnenbrille bewijzen geen gutes Händchen. Könnte man ja alles noch mit Frisur und Schmuck rausreißen, aber auch diese Chance lässt die Kandidatin ungenutzt.

Die Quittung volgt dan bei der Punktevergabe, die zu einer „Punktokalypse“ (VOX): Irina gonnte ihr keinen Punkt, die anderen waren etwas gnädiger: Insgesamt reichte das für 11 Punkte. Wie Guido Maria Kretschmer beweert, erfährt die 60-Jährige erst am Freitag, wenn die „Shopping Queen“-Woche eindigt.

Null Punkte, dat is hart. Irina begründete ihre Entscheidung dus: „Es fehlte Glamour, es fehlte Schmuck, sie hat das Motto nicht erfüllt.“ Dieser Meinung waren ook die Mitbewerberinnen, die minder vernederend waren. Voor een privé- of strandfeest waar Christine perfect gekleed was…

„Shopping Queen“ is vanaf 15.00 uur beschikbaar op VOX en kan worden gestreamd via RTL+.

Previous post
Thomas Tuchel muss England wegen Brexit innerhalb von 90 Tagen verlassen
Next post
THE DIOFIELD CHRONICLE – Das epische Strategie-RPG ist ab sofort erhältlich