Unterhaltung

Queen-Beisetzung: Dieser Royal bekam versehentlich Einladung

Queen-Beisetzung: Dieser Royal bekam versehentlich Einladung

Dus oorlog das wohl niet geplant! Vor Zwei Wochen met koningin Elizabeth II. (✝96) auf ihrem schottischen Anwesen Balmoral ihren letzten Atemzug. Na een elftägigen Trauerzeit, de enige Britse Regent am Montag baardigt – in de King George VI Memorial Kapelle fand sie schließlich neben ihrem Gatten Prinz Philip (✝99) ihre letzte Ruhe. Zum Trauergottesdienst in der Westminister Abbey hattenviele Politiker und Royals eine Einladung erhalten. Auch Prinzessin Mary von Danemark (50) bekam eine – ein Versehen!

Wie Dagelijkse mail Postete, verschickte das britische Außenministerium fälschlicherweise eine Einladung an die Prinzessin. Het is het beste om festgelegt te zijn in de Vorfeld der Beerdigung, dat is nu de Staatsoberhäupter plus den Begleitung in de Westminister Abbey einen Platz bekommen sollen. Der Grund: In der Kathedrale wäre es sonst zu Kapazitäts problemen komen. Hierdoor kan er nur Königin Margrethe (82) sowie ihr Sohn Kronprinz Frederik (54) zum großen Staatsbegräbnis van de Koningin zijn.

Für den Irrtum entaccute sich das britische Außenministerium bereits beim dänischen Königshaus. Der „bedauerliche Fehler“ sei dadurch entstands, weil die Mitarbeiter zuviele Einladungen auf einmal veranderingen moeten worden aangebracht. Die dänischen Royals hebben sich diesbezüglich noch nicht zu Wort gemeld.

Prinses Mary von Danemark in september 2022
Der schmückte Sarg der Queen
Prinz Frederik en Königin Margrethe von Danemark in de Westminster Hall
Previous post
Perfekt! Alpha Tauri verlängert mit Yuki Tsunoda
Next post
Vermisster Bergsteiger aus Hannover: Suche vorerst eingestellt | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen