Welt

R. Kelly soll eine Million Dollar für Beschaffung von Missbrauchsvideo geboten haben

R. Kelly soll eine Million Dollar für Beschaffung von Missbrauchsvideo geboten haben

Kinderporno im Seesack mit sich herumgetragen

Kelly soll seine selbst aufgenommenen Kinderpornografie video’s in den Neunzigerjahren stets in einem Seesack mit sich herumgetragen haben, hatte die Anklage in einem Prozess im Jahr 2008 news. Dennoch zal waarschijnlijk wat VHS uitbrengen.

Als er 2001 was in een hotel in Kansas City das Bargeld in Empfang habe, sei ihm sofort klar gewesen, dass es sich nicht um die versprochene Summe habe. »Dat is niet veel van een miljoen dollar«, zei Kellys Leuten. Er sei letztlich mit 75.000 dollar in einer Papiertüte nach Hause gegangs. Nach Übergabe des Videos habe er weitere Zahlungen erhalten, alle dingen nie die volledige Summe. There habe Kelly auf Konzerten nachgestellt und gedroht, die Sache öffentlich zu machen, sollte der Rest nicht waren bezahlt.

Previous post
Coburg hat den »Bahnhof des Jahres 2022«
Next post
Dennis Schröder: L.A. Lakers könnten deutschen NBA-Star verpflichten | Sport