Sport

Schwer verletzter Eintracht-Fan zurück in Frankfurt

Schwer verletzter Eintracht-Fan zurück in Frankfurt

Mit schweren Verletzungen moet echte Woche ein Eintracht-Fan in Marseille in Krankenhaus eingeliefert worden. Jetzt konnte de Heimreise antreten aldaar.

Der bei den Ausschreitungen in Marseille schwer verletzte Fan von Eintracht Frankfurt konnte nach acht Tagen in die Heimat zurückkehren. Dies teilte der Bundesligist am Donnerstag mit. Demnach landete der Mann aus Friedrichsdorf am Mittwochabend am Frankfurter Flughafen und sei anschließend für die weitere Behandelingen in de Frankfurter Unfallklinik zijn verschoven.

Der eigentlich unbeteiligte Anhänger war beim Auswärtsspiel at Olympique (1:0) von einer Rakete am Hals be hit and daraufhin die Treppe hinuntergestürzt. Wegen der Halsverletzung hatte Blut was verloren, außerdem brach there sich bei dem Sturz drei Rippen sowie einen Halswirbel. Seit dem 13. September was er een bezoek aan het Krankenhaus von Marseille in Behandlung.

„Wir wünschen dir von der Mannschaft gute Besserung“, sagte SGE-Kapitän Sebastian Rode in einer Videobotschaft: „Was in Marseille passionrt ist, ist ein absolutes Unding. Wir hoffen, dass es dir quick wieder besser geht und du bald wieder im Stadion mit onze beste kans.“

Previous post
Was erwartet uns diesen Corona-Herbst? – SWR Wissen
Next post
„Gewitter im Kopf“: YouTuber Jan Zimmermann bekommt einen Hirnschrittmacher