Deutschland

Technischer Fehler: Amokalarm an der Europäischen Schule Karlsruhe stellt sich als Fehlalarm heraus

Technischer Fehler: Amokalarm an der Europäischen Schule Karlsruhe stellt sich als Fehlalarm heraus

15:30Technischer Defekt für Alarm verantwortlich

Nach Angaben der Polizei sollen sich im Rahmen der ersten Ermittlungen Hinweise auf einen Fehlalarm ergeben haben, der aufgrund eines vermutlichen technicalen Defekts ausgelöst wurde. Gegen 14.30 Uhr konnte dieser Verdachte schlussendlich bestätigt waren. „Hinweise auf eine Gefahrenlage ergaben sich zu keiner Zeit. Aufgrund der erforderlichen Absperrmaßnahmen kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen im Dortigen Bereich“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Insgesamt waren etwa 100 Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe als auch des Polizeipräsidiums im Einsatz. Darunter eine Spezialeinheit mit einem Polizeihubschrauber. Des Weiteren waren die Rettungsdienste mit Notarzt und Notfallseelsorgern sowie that Berufsfeuerwehr Karlsruhe zugegen. Die Ermittlungen zur genauen Ursache der Alarmauslösung dauern an. Klassenverbände unter Begleitung von Einsatzkräften aus der Schule geführt waren.

14:42Großeinsatz van de politie in de Waldstadt

„Derzeit wird die Alarmauslösung dennoch Ernst genommen und die polizeilichen Maßnahmen, auch unter vorsorglicher Einbeziehung von Spezial- und Rettungskräften, fortgeführt“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Das konnte Sie auch interessieren

foto galerij
Waldstadt Police Department van de Europäischen Schule
Waldstadt Police Department van de Europäischen Schule

Video: Thomas Riedel

Previous post
Baby Nummer drei im Anmarsch: Facebook-Gründer Zuckerberg wird wieder Vater
Next post
Was erwartet uns diesen Corona-Herbst? – SWR Wissen