Gesundheit

Wovon du besser die Finger lassen solltest

Wovon du besser die Finger lassen solltest

  • vertrouwen von Nahrungsergänzungsmittel
  • Nahrungsergänzung von Calcium, Ginkgo en Beta-Carotine
  • Hinweise en fazit

Egal, ob Vitamine B, Zink oder Vereisten: Auf dem Markt findest du eine Vielzahl verschiedener Nahrungsergänzungsmittel. Maar stop die Mittel nooit, zei ze. Teils können sie sogar die Gesundheit gefährden. Es gibt zudem Nahrungsergänzungsmittel, von denen man gänzlich die Finger lassen sollte, who jetzt eine Studie zeigt.

Nahrungsergänzung: Welche Auswirkungen die Einnahme von Calcium kann

Für eine Studie zum Thema Nahrungsergänzungsmittel wurden in Deutschland 1.041 Menschen im Alter von 18 bis 64 Jahren befragt. Es zei zelf, dat is insgesamt 70 Prozent der für den Statista Global Consumer Survey Befragten Nahrungsergänzungsmittel konsumieren. Er is ook geen Seltenheit, dat is auf Vitamin und Nährstoffe in Kapselform zurückgegriffen wird. Mit einem Anteil von 53 Becoming Prozent Vitamineergänzungsmittel ben häufigsten genomen.

Dazu äußerte sich unter Anderem der Bundesverband der Verbraucherzentralen kritisch: Der größte Teil der Bevölkerung sei durch eine ausweege Ernährungsweise ausreichend mit Nährstoffen zorg en ondersteuning auf Nahrungsergänzungsmittel zurück; ohne, dass eine Unterversorgung vorliegt.

dr. Jacob Hascalovici warnt in einem Interview met „Eat This, Not That!“ sogar ausdrücklich vor der Einnahme einiger Nährstoffe. Begründet wird seine Warnung durch die Annahme, dass eine Überdosierung bestimmter Nährstoffe dem Körper harmen könne. Dus ist es onder anderen bei Calcium. Während Calcium einerseits zu den lebenswichtigen Minerale stoffen gehört, könne eine Einnahme des Mineralstoffes in Form von Nahrungsergänzungen das Herzinfarktrisiko erhöhen.

Nahrungsergänzungsmittel mit Ginkgo en Beta-Carotin

Bei Menschen, die ihre Blutfließeigenschaften bessern wollen, sind Kapseln mit dem Extrakt des Ginkgo-Baumes belieb. Darüber hinaus is den Kapseln eine positive Auswirkung auf das Demenz-Risiko sowie die Gedächtnis- und Konzentrationsleistung zugeschrieben. Im Zuge der Initiative Klartext Nahrungsergänzung warnt die Verbraucherzentrale speziell vor Mitteln mit Ginkgo. Erstens seien die Extrakte in Nahrungsergänzungsmitteln nicht standaardiseert, was bedeutet, dat op zich dat einzelnen Mittel voneinander unterschieden kon aantrekken. Des Weiteren wird Ginkgo nicht zur Prävention von Demenz empfohlen and auch die Auswirkungen auf Konzentration- und Gedächtnisleistung sind nicht nachwiesen. Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen aufgrund der Einnahme von anderen Medikamenten sind möglich. Hast du beispielsweise Epilepsy, könnte die Einnahme des Pflanzenextraktes zu Krampfanfällen führen.

kapsels bèta-carotine, ook bekend als Provitamine A, erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Grund dafür ist unter Anderem die Werbung, in welcher das Vitamin als „Sonnenschutz von innen“ wordt beschreven. Ook hier informiert dat Verbraucherzentrale darüber, dat Kapseln nicht halten, was verspreid. Das Eincremen mit Sonnenschutzmittel können die Kapseln nicht ersetzen. Um einen umfassenden Schutz vor UV-Strahlen gewährleisten zu können, müssten that Tabletten für mindestens 10 Wochen in einer Dosierung von more als 20 milligram beta-carotine werd ingenomen. Diese Dosierung ist mit einem Blick auf die Gesundheit jedoch endutig zu hoch; eine Tagesdose sollte nach Einschätzung des Bundesministeriums für Risikobewertung maximaal 3,5 mg Beta-carotine enthalten. Eine Gesundheitsgefahr besteht vor allem für Menschen, die rauchen. Wie bestudeert ergeben haben, führt die Einnahme von Beta-Carotin zu einem Anstieg der Lungenkrebsrate sowie einem erhöhten Risiko bei bereits besthenden Herz-Kreislauf-Problemen. een entsprechende Waarschuwing voor tabaksproducten gibt es bisher nicht.

Die meisten lebenswichtigen Vitamine und Mineralstoffe lassen zichzelf ideaal over de nahrung aufnehmen. Dus vind sich Calcium beispielsweise in Käse, Milch, Brokkoli, Grünkohl of Haselnüssen. Beta-Carotine vind je in Karotten, Spinat, Roter Paprika, Aprikosen en Mangos. Ohne nachgewiesenem Vitamine oder Nährstoffmangel ist es dir in der Regel möglich, ganz ohne Nahrungsergänzungsmittel den täglichen Vitamine- en Nährstoffbedarf abzudecken.

fazit

Wurde bei dir ein Vitamine-oder Nährstoffmangel nachgewiesen, kann es auf ärztliche Anordnung notwendig und sinnvoll sein, auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen und gegebenenfalls die Ernährung anzupasses. Vermutest du einen Mangel bei dir, solltest du deine Werte unbedingt bei einer medizinischen Untersuchung controleer lassen, bevor du Nahrungsergänzungsmittel kaufst. Ohne expliziten Nährstoffmangel ist bei different Ergänzungsmitteln besondere Vorsicht geboten. Gesunde Menschen können ihren täglichen Vitamin- und Nährstoffbedarf bereits optimale durch eine gezonken en gewogen Ernährungsweise abdek.

Previous post
Bundesrat beschließt Corona-Regeln für Herbst und Winter
Next post
Gladbach: Hochbrisantes RB-Duell! Erreicht Farke-Appell die Fans?